Datenschutz

DATENSCHUTZ

Die Tiernahrung Deuerer GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

In unserer Datenschutzerklärung verwenden wir die in der DSGVO definierte Begrifflichkeiten.

Im Folgenden informieren wir Sie nach Artikel 13 DSGVO darüber welche Personenbezogen Daten erhoben werden und wie diese verarbeitet werden.

 

Verantwortliche Stelle

Tiernahrung Deuerer GmbH

Rinklinger Straße 13-17

75015 Bretten

 

Telefon: +49 (0) 72 52 / 93 69-0

Telefax: +49 (0) 72 52 / 93 69-69

E-Mail: info@deuerer.com

 

Sitz der Gesellschaft

75015 Bretten,

eingetragen beim Amtsgericht Mannheim, HRB 240796

 

Geschäftsführer

Hans-Jürgen Deuerer

Matthias Jungbauer

Roland Hagner

 

Datenschutzbeauftragter

dsb@deuerer.com

 

Arten der verarbeiteten Daten

Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, Email, Telefonnummer, etc.)

Bewerbungsunterlagen (Anschrift, Zeugnisse, etc.)

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

Kategorien betroffener Personen

Betroffenen Kategorien von Personen sind Kunden, Bewerber, Geschäftspartner oder an unseren Produkten interessierte Personen.

 

Zweck der Verarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Vorgänge verarbeitet.

Ihre Daten werden nur erhoben und verarbeitet insofern eines der folgenden Kriterien zutrifft:

·         Sie haben ausdrücklich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

·         Ihre Daten sind zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Eine Übermittlung an Dritte findet nur mit der ausdrücklichen Einwilligung des Betroffenen und nur zu den hier aufgeführten Zwecken statt.

Zwecke zu denen die Erhebung Ihrer Daten notwendig sind können sein:

·         Erfragung allgemeiner Informationen

·         Produktinformationen/Beanstandungen

·         Einreichung einer Bewerbung

·         Presseinformationen

Es werden keine Daten verarbeitet, die nicht zur Erfüllung eines dieser Zwecke notwendig ist.

 

 

Empfänger Ihrer Daten

Ihre Daten werden intern an die Zuständigen Bearbeiter weitergeleitet. Dies können je nach Anfragegrund

·         Qualitätsabteilung

·         Presseabteilung

·         Personalabteilung

·         Vertriebsabteilung

sein.

 

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre uns zur Verarbeitung übermittelten Daten werden umgehend gelöscht wenn,

·         die personenbezogenen Daten für die Zwecke für die sie erhoben oder verarbeitet wurden nicht mehr notwendig sind

·         Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der erhobenen Daten widerrufen

·         Die gesetzlichen Löschungsfristen erreicht sind

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre erhobenen Daten?

Die DSGVO sichert Ihnen umfangreiche Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Wir möchten Sie hiermit über Ihre Rechte informieren:

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten, insbesondere zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt und wie lange die Daten gespeichert werden (Artikel 15 DSGVO).

 

Recht auf Berichtigung

Sie als betroffene Person haben das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten, bzw. das Vervollständigen unvollständiger personenbezogener Daten, zu verlangen (Artikel 16 DSGVO).

 

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht gegenüber des Verantwortlichen die Löschung Ihrer Daten zu verlangen insofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

·         Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden nicht mehr notwendig

·         Sie widerrufen Ihre nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a) erteilte Einwilligung zur zukünftigen Verarbeitung

·         Wir Ihre personenbezogenen Daten über die rechtmäßigen  Zwecke hinaus verarbeiten

·         Sie berechtigter Weiße der Verarbeitung widersprochen haben

·         eine gesetzliche Pflicht der Löschung besteht.

 

(Artikel 17 DSGVO)

 

Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie der Überzeugung sein, dass wir durch die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstoßen habe Sie das Recht Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Sollten Sie eine Einwilligung für die Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten getätigt haben, können Sie diese jederzeit für die zukünftige Verarbeitung widerrufen.

Dazu wenden Sie sich bitte per Email an dsb@deuerer.com oder schriftlich an unsere Firmenanschrift.

 

Widerspruch der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen (Artikel 21 DSGVO). Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sein denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihr Interesse, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de